... sogar meine Blase funktioniert besser ...

Erfahrungsbericht

Brigitte Schneider, 60 Jahre

Ich möchte mich mal bei recabic bedanken, denn es war das Beste, was mir passieren konnte.
Ich hatte 20 Jahre Probleme mit der Wirbelsäule und habe in einer wahren Odyssee ein Heer von Ärzten konsultiert.
Ich hatte schon 2 Bandscheibenvorfälle und litt ständig unter Schmerzen. Man versuchte mir mit allen möglichen Anwendungen zu helfen. Durch die vielen Schmerzmittel entstanden Magenprobleme. Laufend war ich ausgerenkt. Zum Schluss glaubte ich selbst nicht mehr an mich und wurde seelisch krank.
Ich selbst hatte auch vieles versucht - z. B. Bewegungsbäder, Krankengymnastik, Kuren, Fitness, Laufen usw. Wenn, dann half mir alles nur vorübergehend.

Nachdem recabic-Vortrag der KKH war ich doch sehr gespannt und ich begann eine Woche später mit dem Kurs. Dort bemerkte ich erst, was mit meinen Muskeln und meinem Kreislauf los war. Alles musste wieder neu aufgebaut und in Ordnung gebracht werden. Von Woche zu Woche ging es mir besser und das erkannte ich an vielen Dingen. 
Ich war seitdem nicht mehr ausgerenkt. Mein Kreislauf war endlich stabil, ich konnte besser laufen, habe heute eine bessere Haltung. Ich hatte vorher immer viel Sodbrennen durch meinen eingedrückten Brustwirbel - heute kenne ich kein Sodbrennen mehr. Noch nicht ein einziges mal war ich seitdem beim Orthopäden. Sogar meine Blase funktioniert viel besser.
Wie gesagt, ich bin einer neuer Mensch geworden und glaube wieder an mich selbst. Ich werde jedem raten, der Probleme mit der Wirbelsäule hat, auch diejenigen, die keine haben, aktiv etwas für sich zu tun. Das geht mit recabic-Training wunderbar.
Es macht Spaß und hält gesund. Es war und bleibt für mich eine große Hilfe.
Ich bleibe, wie man so sagt „am Ball“.

Vielen Dank
Ihre Brigitte Schneider