... brauchte ich keinen Arzt oder Masseur mehr ...

Erfahrungsbericht

Elisabeth Jakob, 50 Jahre

Seit ungefähr einem Jahr nehme ich am recabic-Training teil. Der Grund für die Teilnahme waren Beschwerden an der Wirbelsäule, mangelnde körperliche Belastbarkeit und Schmerzen.
Ärztlich verordnete Massagen und Spritzen brachten nur kurzzeitige Linderung, da sie nur die Symptome, nicht aber die Ursache der Schmerzen bekämpften.

Die regelmäßige Teilnahme am recabic-Training in einer Gruppe und die Wiederholung der Übungen täglich zu Hause haben dazu geführt, dass ich mich jetzt wieder fit und beweglich fühle.
Seit Beginn des Trainings brauchte ich keinen Arzt oder Masseur mehr aufzusuchen.
Meine Empfehlung an alle, die ähnliche Beschwerden haben, lautet: machen Sie mit beim recabic-Training! Es lohnt sich.

 

Elisabeth Jakob